Neuigkeiten

Was gibt's Neues bei den JuLis?

„Die letzte Instanz“ – Jetzt müssen wir klare Haltung zeigen! Junge Liberale Nürnberg empört über die WDR-Sendung

Der Auftritt aller Gäste bei der WDR-Sendung „Die letzte Instanz“ vom Samstag, den 30.01.2021, ist an Ignoranz gegenüber Betroffenen von Rassismus nicht zu überbieten und darf nicht unkommentiert  hingenommen werden. Die Jungen Liberalen Nürnberg sind empört, dass zu keinem Moment der Sendung einem die Tragweite der rassistischen Aussagen bewusst geworden ist und keiner bereit war Read more about „Die letzte Instanz“ – Jetzt müssen wir klare Haltung zeigen! Junge Liberale Nürnberg empört über die WDR-Sendung[…]

Wegfall der Jahresgebühr der Stadtbibliothek Nürnberg für Schüler*innen und Student*innen

Mit dem neuen Jahr muss auch die jährlich anfallende Leihgebühr der Stadtbibliothek entrichtet werden, wenn man auch weiterhin das Angebot nutzen möchte. Wegen der schwierigen finanziellen Situation vieler Schüler*innen und Student*innen sehen die Jungen Liberalen Nürnberg es als erforderlich, die Jahresgebühr für das Jahr 2021 für diese auszusetzten und gegeben falls die schon bezahlten Verlängerungen Read more about Wegfall der Jahresgebühr der Stadtbibliothek Nürnberg für Schüler*innen und Student*innen[…]

„Neues wagen“! Der Vorstand 2021 der Jungen Liberalen Nürnberg ist gewählt.

„Neues wagen!“ war das Motto der Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Jungen Liberalen Nürnberg am Samstag, den 09.01.2021. Da Präsenzveranstaltungen im Moment nicht möglich sind, haben die JuLis Nürnberg entschieden nicht länger zu warten und die Möglichkeiten der digitalen Medien auszureizen, um online zu wählen. Als einer der ersten Kreisverbänden hat es auch wunderbar funktioniert. Angeführt Read more about „Neues wagen“! Der Vorstand 2021 der Jungen Liberalen Nürnberg ist gewählt.[…]

OB KÖNIG UND DER GESAMTE STADTRAT VERSPIELEN DIE FINANZIELLE ZUKUNFT NÜRNBERGS!

Der Beschluss des #365EuroTickets durch den gesamten Stadtrat und damit die Kapitulation vor „der Linken“ ist ein #Skandal. Statt via Bürgerentscheid in einen öffentlichen Diskurs zu gehen, knickten allesamt ein. Die Auswirkungen werden alle Bürger spüren, ohne dass sie gefragt wurden. „Das die VAG die angenommenen Mehrkosten des 365-Euro-Tickets von 100 Mio. € nicht allein Read more about OB KÖNIG UND DER GESAMTE STADTRAT VERSPIELEN DIE FINANZIELLE ZUKUNFT NÜRNBERGS![…]

Erklärung nach Thüringen

Unser Vorsitzender Sebbi Bachmann und unsere Spitzenkandidatin Luiza Sydorova haben ebenfalls die Erklärung der FDP Nürnberg unterschrieben: ERKLÄRUNG DER FDP NÜRNBERG: Mit uns Freien Demokraten in Nürnberg gibt es keine Kooperation mit extremen Parteien. Dies galt in der Vergangenheit, gilt in der Gegenwart und wird auch in Zukunft unser Handeln bestimmen. Bereits 2002 hat unser Read more about Erklärung nach Thüringen[…]