„Neues wagen“! Der Vorstand 2021 der Jungen Liberalen Nürnberg ist gewählt.

„Neues wagen!“ war das Motto der Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Jungen Liberalen Nürnberg am Samstag, den 09.01.2021.
Da Präsenzveranstaltungen im Moment nicht möglich sind, haben die JuLis Nürnberg entschieden nicht länger zu warten und die Möglichkeiten der digitalen Medien auszureizen, um online zu wählen. Als einer der ersten Kreisverbänden hat es auch wunderbar funktioniert.

Angeführt wird der neue Vorstand von Serife Kurtulan. Als Schatzmeisterin ist Catalina Nicoleta Oltean wiederholt bestätigt worden.
Der ehemalige Kreisvorsitzende Sebastian Bachmann bleibt dem Kreisverband als Stellvertreter für Geschäftsführung erhalten. Weiterhin sind als Stellvertreter Luca Brambrink (Programmatik), Benjamin Seel (Organisation) und Luiza Sydorova (Öffentlichkeitsarbeit) gewählt worden.
Unterstützt werden diese von sechs weiteren Beisitzern: Aaron Kuhn, Marcel Quass, Florian Weik, Nick Hechtel, Julia Lakhter und Simon Schubert.

Serife Kurtulan ist seit 2019 Mitglied im Vorstand der Jungen Liberalen. Als ehemalige Krankenschwester und aktuell Studentin der Politikwissenschaft und Ökonomie liegt es ihr besonders am Herzen für das Aufstiegsversprechen der Mutterpartei zu kämpfen und neue Akzente zu setzten. „Bildung und Aufklärung sind zwar oft Thema des öffentlichen Diskurses, aber nur mit einer radikalen Strategie, ab der Vorschule können wir eine echte Chancengerechtigkeit ermöglichen“ betont sie in ihrer Vorstellung bei der Mitgliederversammlung.
Mit dieser Energie und Überzeugung möchte sie die Jungen Liberalen Nürnberg in den diesjährigen Bundestagswahlkampf führen.